neue schlüsselanhaenger von elfenklang

Sie haben es endlich auf die Webseite geschafft: neue Schlüsselanhänger sind da! 7 neue Farben haben wir für euch fertig gemacht.

Neben Mauve, Taupe, Grau, Puder und Flieder gibt es jetzt auch Creme, Rosa, Rosenholz, Koralle, Lime, Anis und Aqua. Eine Wahl zu treffen wird also schwieriger. Und es kommen ja auch noch einige Farben wie Mango, Orange, Taubenblau, Beige und was wir sonst noch an Innenledern da haben, irgendwann dazu.

schlüsselanhänger lederband mit blume creme

Warum nur Innenleder für die Schlüsselanhänger?

Weil es genau die richtige Dicke für diese Anhänger hat. Das Außenleder ist zu dick. Das Lederband ist nämlich gedoppelt und sauber vernäht. Dann wird es in der Mitte genietet und so liegen dann 4 Lagen Leder aufeinander. Das geht nur mit dem dünneren Innenleder zumal ja auch noch die Blüte in die Niete passen muss. Die wiederum ist zuvor am Lederband angenäht, so kann auch kein Blütenblatt runterfallen. Das alles wäre mit Außenleder nicht mehr machbar.

elfenklang schlüsselanhänger mit blume aus leder

von links: Rosa, Creme, Lime, Puder, Anis, Flieder, Grau, Mauve, Taupe, Aqua, Koralle und Rosenholz

Wird es auch mehrfarbige Blumen geben?

Das kann und will ich jetzt nicht endgültig sagen. Lassen wir mich überraschen 😉 Im Moment gefallen sie mir so wie sie sind: einfarbig 🙂

Wie werden die Schlüsselanhänger gemacht?

Jede einzelne Blüte wird von Hand mit der Schere ausgeschnitten nachdem die Umrisse des Blütenblattes aufgezeichnet wurde. Eine Blüte besteht aus 5 verschiedenen Blütenformen. Das ist ziemlich aufwendig, doch noch gibt es keine schnellere Lösung. Das Lederband wird geschnitten, gedoppelt und verklebt bevor es sauber vernäht wird. Ich mag diese Stiche im Leder- sie haben so was Edles.

Nachdem dann alle Blütenblätter geschnitten sind (dafür brauchte ich für die 7 Farben ca. 2 Wochen abends), kommen alle in eine spezielle Lauge und werden dort eingeweicht.

lederblumen

Diese Lauge ist dazu da, dass sie fester werden und in Form bleiben, wenn sie vollständig durchgetrocknet sind. Um sie so in Blütenform zu bringen, hat Herr elfenklang für uns ein Holzbrett vorbereitet, wo wir sie fixieren und trocknen lassen. Anschließend werden sie dann am Lederband festgenäht, damit nichts runterfallen kann. Und zum Schluss kommt noch eine Niete durch alles, damit der Schlüsselanhänger immer in Form bleibt.

Ausgefallene Schlüsselhänger aus Leder mit Blumen

Und hier noch mal ein schönes Foto von den Blüten der ersten Fuhre- im letzten Jahr haben wir sie ins Leben gerufen und seit dem etwas verbessert.

schlüsselanhänger leder mit blumen

Man fühlt die Blume sofort auch in einer großen Tasche. Wer von uns kennt das nicht- ständig nach dem Schlüssel in der (großen) Handtasche kramen? Hier nicht. So eine Blume lässt sich ganz leicht “erfühlen” wenn man sie nicht eh schon vorher sieht. Denn sie ist groß genug, um auch leicht gesehen zu werden neben all dem anderen Kram, den frau mit sich rumschleppt 🙂

Schlüsselanhänger sind Rudeltiere!

Ich habe mittlerweile für (fast) jeden Schlüssel einen eigenen Schlüsselanhänger 😉 Denn sie sind absolute Rudeltiere und treten gern in Gruppen auf. Auch das sonst etwas vernachlässigte Schlüsselbrett oder wo ihr sonst eure Schlüssel aufbewahrt, freut sich. So bekommt es ein schönes Facelifting und tritt aus seinem Schattendasein heraus 😉 Man wirft gern ab und zu einen verträumten Blick im Vorbeigehen und zieht mit einem Lächeln im Gesicht weiter.

leder schlüsselanhänger blume puder elfenklang

Das ist es, was wir mit unserer Arbeit erreichen will: euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Aus Liebe zu den kleinen Dingen unseres Alltags, die unser Leben verschönern 🙂

Eure Pepe

1 Antwort
  1. Sylke
    Sylke sagte:

    Moin liebe Pepe,

    ein lächeln hast Du mir mit Deinem Beitrag auf jeden Fall aufs Gesicht gezaubert. 🙂
    Dein Vergleich mit den Rudeltieren ist einfach zu schön.
    Traumhaft sind sie geworden, die neuen Schlüsselanhänger.

    Lieben Gruß nach Salzburg

    Sylke

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.